Schlagwort-Archiv: GameCube

Happy Birthday GameCube

Es sind ziemlich genau 10 Jahre her, seit der GameCube in Europa das Licht der Welt erblickte und für ziemlich viele Spieler unzählige freudige Stunden bereitet hat. Zeit für einen Rückblick.

Denn vom Spieleangebot her betrachtet war das Ding echt sensationell. Im Konsolenrennen brachte Nintendo seinen GameCube zu einem interessante Zeitpunkt. Seit knapp einem Jahr wurde die Dreamcast von SEGA komplett eingestellt. Platzhirsch Sony behauptet sich mit der PlayStation 2 seit knapp anderthalb Jahren und auch Microsofts Einstieg in den Konsolenmarkt mit der damals stärksten Konsolenhardware hat starke Wellen verursacht. Der GameCube trat am 3. Mai 2002 als letzter in den europäischen Ring.
Weiterlesen

The Beef – PlayStation 3 vs. Xbox 360

Fans wissen Bescheid, hier gibt es die zweite Auflage des Beef auf meinem bescheidenen Blog. Diesmal treffen zwei Größen aufeinander, die sich (wenn man sich diverse Exemplare aus dem jeweiligen Fanlager so ansieht) nicht viel zu schenken haben. Es ist, wenn man so will, der ULTIMATIVE BEEF, den es JEMALS auf meinem Blog gegeben hat.

Nochmals zur Erklärung für neue Leser: Ein Beef ist lt. Wikipedia eine agressive Auseinandersetzung zwischen zwei Rappern, der gerne mal über die jeweiligen Musikveröffentlichungen oder die Medien ausgetragen wird. Hier bedeutet “The Beef” einfach nur den Streit zwischen zwei Streitparteien, die sich gerne mal ziemlich in der Wolle haben und sicherlich für die einen oder anderen unflätigen Argumente (z.B. du blödes Stück Sch*****) zu haben sind. Argumente werden gerne mal eingebracht, aber auch gerne mal ignoriert. Hier gehts es auch um Fakten, aber auch um das, was dahinter steht. Und wer mich kennt, weiss, dass das Ganze hier mit Augenzwinkern, Bash, Kritik und ein wenig Getrolle garniert wird.
Weiterlesen

Der Grund, warum Nintendo untergehen könnte…

Wir werden belächelt, manchmal mitleidig, manchmal unverhohlen schadenfroh. Wir, die Besitzer ein Wii-Konsole. Wir, die Nintendo die Treue halten und unter anderem von “Videospielern” Grafikhuren und (nicht ausschließlich, aber auch) Sony-Fanboys erniedrigt werden, zum Kiddie-Gamer degradiert, als Casual-Gamer beleidigt und verschmäht.

Wie konnte es überhaupt soweit kommen?
Weiterlesen